*365 Tage* Ein Jahr in Bildern: 26. Tag

Ein Buch auf Reisen! Mein Foto des Tages:

Eine interessante Idee von bookcrossing.de!
Ein Buch wird irgendwo „freigelassen“ um neue Leser zu finden.
Der Finder liest und lässt es anschließend wieder frei.
Unter bookcrossing.de kann man die Reiseroute verfolgen und selbst Notizen übers Buch oder den Verbleib einfügen.
Klasse Aktion, zumal ich einer der Finder war!
Heute habe ich „Die Moralisten“ von h. Robbins gefunden, werde es vielleicht lesen, ist vom Inhalt her nicht so mein Ding, mal schauen.
Ich werde mir überlegen, wo ich es als nächstes frei lassen werde.

Man kann übrigens auch eigene Bücher auf Reisen schicken. Benötigte Materialien und Infos gibts ebenfalls auf der Internetseite.

Advertisements

2 Gedanken zu “*365 Tage* Ein Jahr in Bildern: 26. Tag

  1. Welch schöner Zufall, das es genau eine Leseratte, wie Sie gefunden hat, ich würde es wohl sehen und denken, eh leider keine Zeit und es für den nächsten hängen lassen.

    • Ich finde die Aktion total klasse und überlege gerade meinen Bestand an Büchern ein bisschen zu minimieren, indem ich selber Bücher auf Reisen schicke. Die Bibliothek nimmt sie nicht und es ist wirklich zu schade um sie wegzuschmeisen. Meinen E-Bookreader schick ich natürlich nicht auf Reisen. 😀 Obwohl ein Freund von mir meinte, dass in der Zukunft kleine SD-Karten mit einem E-Book in dem Beutel stecken könnten. 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s