Die Wanderung geht weiter!

Nicht mehr lange und ich „wandere“ mit der Hälfte der Kinder meiner jetzigen Gruppe in die Vorschulgruppe und bringe die Mäuse nächstes Jahr in die Schule. Es kommt mir vor als wäre es gestern gewesen, als wir ausgemacht haben, dass ich das erste Mal eine eigene Gruppe übernehmen werde, in der Krippe angefangen. Meine Freude und Ängste hielten sich in der Waage. Es gab gute und schlechte Zeiten, Positive Aspekte, aber auch Negative. Liebe, nette und zuvorkommende Eltern, aber auch nervige, anspruchsvolle und schwierige. Und doch habe ich die Jahre gut gemeistert. Nun kommt für die meisten Kinder, die ich nun seit vier bis fünf Jahren betreue, der letzte Schritt im Kindergarten, das Vorschuljahr. Aber auch für mich wird dieser Teil der Kitazeit ganz neu sein und eine Herrausforderung darstellen. Ich werde an das Jahr mit Freude und viel Kraft rangehen, aber auch mit einem mulmigen Gefühl, ob ich denn auch alles richtig machen werde. Aber alle Bereiche sind für jeden Erzieher einmal neu. Und eins sag ich euch, ein bisschen Traurigkeit ist auch dabei, bei dem Gedanken meine Schützlinge nächstes Jahr abzugeben. Da hab ich jetzt schon Tränen in den Augen. Trotz alledem finde ich es nach wie vor sehr gut, dass wir Erzieher in unserer Kita alle Bereiche (Gruppenfrei, Krippe, Kiga, Vorschule) meistern dürfen. Ich weiß, dass das in vielen Kitas nicht so ist. Ich stelle mir meinen Rücken in 40 Jahren vor, wenn ich die ganzen Jahre in der Krippe verbringen müsste. *Aua* und ich sehe mich beim Psychater, wenn ich die ganzen Jahre nur verwöhnte, eigensinnige, einem schon in diesem Alter die Meinung sagende, immer mehr verhaltensauffällige fünfjährige Kinder betreuen würde. 😆

Fazit: Es ist einfach schön, die Kinder aufwachsen zu sehen und die Kinder müssen sich nicht zu oft an neuer Erzieher und die Erzieher müssen sich nicht zu oft an neue Kinder gewöhnen.

Liebe Grüße

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s