Notiz an mich

Einige Memos diese Woche an mich:

  • Nicht im Internet surfen während die Kartoffeln auf den Herd stehen!
  • Wenn ein Elternabend vorzubereiten ist, nicht auf dem letzten Drücker. Erst die Arbeit (Vorbereitung), dann das Vergnügen (Lesen)! Aber das Buch ist doch so spannend … Nein, erst die Arbeit, dann das Vergnügen!
  • Die nächsten Bücher werden erst gekauft, wenn ich die noch Ungelesenen gelesen habe! Das war gestern mein letzter Bücherkauf! Wirklich! Bis mindestens nach Weihnachten! (Gott ist die „Virgin River“-Reihe von Robyn Carr spannend. Jetzt habe ich auch die letzten zwei noch gekauft, dann bin ich auf den aktuellsten Stand und muss sowieso erst bis Januar auf den neusten Roman warten und der anschließende Teil kommt dann erst im Juni 2012. Hört ihr: Juni 2013! Mir grausts jetzt schon. Das ist wie cold turkey – kalter Entzug. 😉 )
  • Und nochmal zur Erinnerung: Nicht im Internet surfen während die Kartoffeln auf den Herd stehen!

Und jetzt muss ich aber wieder. Die Nudeln stehen auf dem Herd. 😀

Eure

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s