*Stöckchen* Jahresrückblick 2012

Ein Jahresrückblick darf natürlich nicht fehlen. Auf dem einen oder anderen Blog habe ich diese Punkte gefunden, die ich nun mal durchgehen werde. Viel Spaß beim lesen:

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Eine gute 8. Die meiste Zeit war schön, es gab aber auch die einen oder anderen Momente die nicht hätten sein müssen, wie jedes Jahr. 😉 Das Leben ist kein Ponyhof!

2. Zugenommen oder abgenommen?
Zwischendurch mal stressbedingt abgenommen, aber mittlerweile ist es wieder beim alten.

3. Haare länger oder kürzer?
länger

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Weder das eine noch das andere

5. Mehr Kohle oder weniger?
a bissl mehr

6. Besseren Job oder schlechteren?
Gleiche Stufe wie vorher

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
Puh, ich würd sagen unwesentlich mehr (Man gönnt sich ja sonst nichts)

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Erfahrung 😉

9. Mehr bewegt oder weniger?
Ich habs mal mit joggen versucht. Hat nicht lange gehalten. Vielleicht probier ichs nochmal. Ansonsten schon mehr: viel gelaufen (Spaziergänge gelten doch als Bewegung), ein bisschen gewandert, viel Fahrrad gefahren und Speedminton entdeckt.

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
0,0

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
/

12. Der hirnrissigste Plan?
Karneval in Köln

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Paintball

14. Die teuerste Anschaffung?
Eigentlich keine besonderen Anschaffungen

15. Das leckerste Essen?
Wohl eher das interessanteste Essen: im Dunkelrestaurant

16. Buch des Jahres?
Virgin River-Reihe

17. Film des Jahres?
The Avengers, MIB3

18. Musik des Jahres?
Neue Ärzte-Album und einzelne Titel diverser anderer Interpreten.

19. Das schönste Konzert?
Keins besucht

20. Die meiste Zeit verbracht mit?
… meinen Göttergatten (Personenbezogen)
… Lesen und Bloggen (Tätigkeitsbezogen)

21. Die schönste Zeit verbracht mit?
… meinem Göttergatten

22.  Im Jahr 2012 zum ersten Mal getan?
Bogenschießen, Paintball, Dunkelrestaurant

23. Dieses Jahr nach langer Zeit wieder getan?
Silvester in einer anderen Stadt verbracht

24. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?

  1. Karneval in Köln
  2. ?
  3. ?

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Ich habe es noch immer nicht geschafft meinen Göttergatten zu überzeugen einen Toaster anzuschaffen. Und dabei ist mir das soooo wichtig. 😆

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
da müsste man die Beschenkten fragen.

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
kleiner Sackboy von Little Big Planet zum Geburtstag von meinem Göttergatten

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Da muss ich nochmal n bisschen nachdenken

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Ich sage nur schöne Sätze. 😉

30. Dein Wort des Jahres?
Disziplinarmaßnahme

31. Dein Unwort des Jahres?
Nossa

32. Dein Liebglingsblog des Jahres?
Ich freu mich jeden Tag auf das neuste Foto des Tages von Imzim365
Ich lese gerne die witzigen Geschichten vom Kinderdok
Ich habe gerne im altem Tagebuch geschmöckert und freu mich über neue ehrlich Beiträge von 360hcopa

Ich freu mich immer über neue Artikel der Blogs aus meinem Reader. Sonst würde ich diese ja nicht verfolgen. 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “*Stöckchen* Jahresrückblick 2012

  1. Reblogged this on Liebes Tagebuch….. und kommentierte:
    Das ist ja fast Nötigung, mich hier mit Internetnamen zu erwähnen, da muss ich das ja Reblogen. Freue mich aber auch weiterhin über deinen Blog und wünsche schöne Erlebnisse in 2013, damit wir was tolles zum Lesen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s