[Mini-Rezi] Susan Mallery – Liebe gut, alles gut

Ausgabe: E-Book

Inhalt: Hier

Meine Meinung: Kurze Geschichte – kurze Rezension. 🙂 „Liebe gut, alles gut“ ist eine niedliche recht kurze Geschichte aus der „Fools Gold“-Reihe. Leider kommt der Teil eigentlich erst nach dem siebten Teil, auf Deutsch sind aber erst die ersten drei raus gekommen.

Die Protagonisten Rina und Cameron kommen sehr sympatisch rüber, das knistern zwischen beiden ist gleich von Anfang an zu spüren. Ansonsten ist es ein typischer Handlungsstrang. Frau liebt Mann, Man liebt ebendiese Frau, kann es sich aber noch nicht eingestehen, bis es dann schon fast zu spät ist. Aber eben nur fast. 🙂 Niedliche Story, flott und einfach geschrieben. Hätte durchaus noch etwas ausgebaut werden können, gefallen hat es mir trotzdem.

Bewertung:

5von5

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s