Leipzig in Sepia

Gestern haben wir nun endlich mal eine Stadtrundfahrt in Leipzig mitgemacht. Das wollten wir schon immer mal machen. Auch wenn ich aus Leipzig komme, muss sowas doch auch mal mitgemacht werden. Ich war ganz erstaunt, wie nah eigentlich alle Sehenswürdigkeiten beisammen liegen. Man fährt ja nicht jeden Tag alles Sehenswerte in seiner Heimatstadt ab. 😉 Ich habe diesmal in meiner Kamera sepia eingestellt. Aus dem Bus heraus war es allerding wirklich schwierig zu fotografieren. Wir saßen zwar oben, aber da war nur das Dach zurückgeschoben, die Scheiben haben sehr dolle gespiegelt. Das war für Fotos schwierig, zumindest mit einer Normalodigitalkamera. Zumindest konnte ich ein paar Fotos von den oberen Haushälften machen.

Name

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s