Victoria Dahl – Planlos ins Glück

Original Titel: Lead me on

ISBN: 3862787451

Genre: Liebesdrama

Einzeltitel od. Reihe: aus der „Tumble Creek“-Reihe: Teil 3

Protagonist(en): Jane Morgan + William Chase

Ausgabe: E-Book

Inhalt: Hier

Meine Meinung: Mit „Planlos ins Glück“ ist Victoria Dahl eine sehr gute Fortsetzung der „Tumble Creek“-Reihe gelungen. Diesmal werden wir in einen Ort nahe Tumble Creek entführt und lernen hier die Sekretärin von Quinn Jennings, Protagonisten aus dem vorherigen Teil, genauer kennen. Jane Morgan heißt sie und ist alles andere als prüde und spießig, wie ihr erster Eindruck vermittelt. Sie hat eine aufregende und geheimnisvolle Vergangenheit und verssucht mit aller Macht dieser zu entfliehen, indem sie sich ihrer Umgebung anpasst und somit eine Show abgibt aus Angst, anders nicht akzeptiert zu werden. Eines Tages lernt sie William Chase kennen, der in gewisser Weise ihre eigene Vergangenheit wiederspiegelt. Mit seinen Tatoos und seiner coolen Art will sie sich eigentlich ganz weit von ihm entfernen. Doch dieses Knistern zwischen beiden bringt ihr Vorhaben langsam ganz schön ins Wanken. Als Janes Bruder in Verdacht gerät jemanden ermordet zu haben, ist es William, der ihr helfend zu Seite steht.

Beide Protagonisten konnten bei mir mit ihrer sympathischen Art punkten. Die Liebegeschichte entwickelt sich langsam und zart, aber die erotische Spannung zwischen beiden kann man mit den Händen greifen. Hier setzt Dahl auch die richtigen Worte an den richtigen Stellen ein.
Auch die Nebencharaktere sind auf ihre Art liebenswerte Menschen, wenn auch erst auf dem zweiten Blick.
Dahl schreibt flott und weiß es Charaktere und Orte anschaulich zu beschreiben, sodass ich mich beim Lesen sehr wohl gefühlt habe.
Der Nebeplot um den Zwist sowohl zwischen Jane und ihrer Familie, als auch William und sein Vater erweist sich als packend und beide sind bestrebt, trotz Allem was passiert ist, für ihre Familien da zu sein. Auch dies schweißt Jane und William noch mehr zusammen.

„Planlos ins Glück“ ist eine romantisch, sexy Liebesgeschichte, die einen wunderbaren Abschluss der „Tumble Creek“-Reihe darstellt. Von den drei Teilen konnte mich dieser am ehesten überzeugen. Ich würde mich sogar freuen mehr Geschichten aus dem kleinen Ort zu lesen.

Résumé: erotisch, dramatisch, romantisch. „Planlos ins Glück“ ist eine Geschichte, die Laune auf mehr macht.

Bewertung: 

5von5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..