[Nähecke] Upcycling-Kleid

Hallo Ihr Lieben,

die liebe Blanca von Kleinekleinigkeiten hat mich mal wieder inspiriert. Sie nähte letztens aus T-Shirt und Rock in nur wenigen Schritten ein hübsches Kleid, also ein Upcycling-Kleid. Da dachte ich mir, das muss ich auch mal probieren. Verwendet habe ich dafür ein T-Shirt, was ich mir einst auf der insel Mainau gekauft habe und leider nur ein bis zwei Mal anhatte, weil es mir recht schnell zu kurz war. Und einen einfachen Rock, den ich mal geschenkt bekommen habe, aber noch nie wirklich getragen habe. Da der Rock auf der Hüfte sitzt habe ich auch dort den Cut gemacht und auch am T-Shirt nur ein Stückchen über dem Saum abgeschnitten, sodass die Verbindungsnaht nicht wie im Beispiel bei Blanca an der Taille, sondern an der Hüfte sitzt.  Nun habe ich beides nur noch zusammengenäht und fertig ist mein Kleidchen. Eine wirklich simple und clevere Idee!
Ich danke Blanca für ihre tollen Einfälle!

compIMG_4737

compIMG_4740

compIMG_4767♥lichst Eure

wpid-name.jpg

Advertisements

2 Gedanken zu “[Nähecke] Upcycling-Kleid

    • Man braucht nur genügend Kleidung die man nicht mehr trägt. Mein Kleiderschrank quilt gerade über, da findet sich vielleicht mal noch das eine oder andere Teilchen, was ich verarbeiten kann. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s