[Nähecke] Frau Aiko

Ich habe ein Schnittmuster für ein Oberteil gesucht welches ich auch ohne elastische Stoffe nähen kann. Gefunden und erworben habe ich dafür Frau Aiko von Schnittreif. Nachdem meine erste „Frau Aiko“ absolut grauenvoll geworden ist, weil einfach gar nichts funktioniert hat (Stoff war zu schwer, Oberteil zu groß, es hängt wie ein Kartoffelsack, vom Muster kriegt man Kopfschmerzen und zu allem Übel habe ich mich auch nicht wirklich konzentriet und deshalb einen Ärmel falschherum angenäht…), habe ich dem Schnitt aber trotz Allem noch eine Chance gegeben. Zum Glück. Meine zweite ist mir viel besser gelungen. Ich habe sie eine Nummer kleiner genäht und der Stoff ist auch ein ganz anderer. Er sitzt angenehm und leicht und fällt schön weich. Das Muster auf dem Stoff gefällt mir auch viel besser. Die Farben passen gut zur herbstlichen Jahreszeit. Nach dem ersten Versuch war ich ein bisschen deprimiert, nach dem zweiten bin ich sehr optimistisch und werde sicherlich noch ein paar Frau Aikos nähen. Super Schnittmuster!

Zeigen werde ich euch natürlich beide Oberteile:

Erste Versuch – karierter schwarzweißer Stoff:

compDSCN2028

compDSCN2032

Zweiter Versuch mit super Ergebnis wie ich finde:

compDSCN2035

compDSCN2037

compDSCN2039

compDSCN2035 (2)

Genäht habe ich beides übrigens schon vor zwei oder sogar drei Wochen. Danach saß ich erstmal nicht wieder an der Nähmaschine. Aber dieses WE geht es wieder los.

Ich wünsch euch was!

Eure

wpid-name.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s