[Nähecke] Martha trifft Frau Fannie

Morgenstund hat Gold im Mund. Nachdem ich gestern extrem zeitig ins Bett gegangen bin, weil ich so fertig war, schaute ich heute schon um vier putzmunter auf die Uhr. Eine halbe Sunde habe ich mich noch hin und hergewälzt und bin dann halb  fünf aufgestanden. Mit Frühstück im Schlepptau sitze ich nun hier am Laptop und überlegte was ich so mit meiner Zeit anfange könnte? Da fiel es mir wieder ein, ich muss doch noch mein neustes selbstgenähtes Kleid zeigen. Was? werdet ihr euch denken, schon wieder ein Kleid? Aber es ist ja allgemein bekannt: Kleider kann eine Frau nie genug im Schrank hängen haben.

Ich zeige euch also mein neustes Kleid aus dem Jerseystoff mit Reihen aus Dreiecken aus der „Unbunt“Serie von Alles für Selbermacher. Das erste Mal im Übrigen bei denen bestellt und rundum zufrieden. Die Lieferung verlief reibungslos und die Stoffe sind wundervoll.
Aber zurück zum Kleid. Ansich ist das Kleid nach dem Schnittmuster „Martha“ von Milchmonster genäht, jedoch ab der Hüfte nach der Idee von Frau Fannie von schnittreif mit zwei Eingrifftaschen. Ich hätte sicherlich auch gleich „Frau Fannie“ nähen können, leider gab es da das kleine Problem dass der Schnitt zwar schon gekauft ist, jedoch auf unseren defekten Laptop liegt und ich somit keine Möglichkeit habe im Moment an dieses ranzukommen und es auszudrucken. Aber es ist in Arbeit an die ganzen Dateien vom alten Ding ranzukommen (I hope so). Wie auch immer, ich denke, es ist mir trotz Allem sehr gut gelungen das Kleid mit all meinem bisher erworbenen Wissen und meiner experimentierfreude entstehen zu lassen.

Genähtes0001Genähtes0002

Genähtes0003Genähtes0004

Den Halssaum und die Ärmelsäume habe ich mit elastischen Schrägband genäht.

Genähtes0005

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s