[Nähecke] Sommerkleid

Nach einer längeren Nähpause, oder Nähflaute oder wie auch immer, habe ich mich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und ein Sommerkleid genäht. Der Stoff liegt schon länger in meinem Regal und wartete darauf endlich vernäht zu werden.

Genäht habe ich das Kleid nach keinem bestimmten Schnittmuster, eher habe ich viel rumprobiert und das ist dabei rausgekommen. Ich wollte vorne und hinten einen größeren Ausschnitt, habe aber versehentlich zu viel von der Schultern weggenommen, deshalb rutschen die kurzen Ärmel immer über die Schulter. Aber zumindest habe ich meinen Fehler bemerkt und kann es das nächste mal besser machen.

Ansonsten ist es sehr schick geworden. Ich habe einem Tunnelzug eingearbeitet, damit die Taille etwas betont wird.

Ihr seht ein Foto auf dem ich einen Gartenschlauch halte, aber der ist nur Deko. 😂

PhotoGrid_1464548387587

PhotoGrid_1464548447696

PhotoGrid_1464548506069

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s