[Reise] Schweden Tag 1 – Warnemünde und Ankunft in Malmö

Ich war schon wieder eine Woche unterwegs. Diesmal nahm ich an einer internationalen Fortbildung „Das System Frühkindliche Bildung in Schweden“ teil. Neben Vorträgen und örtlichen Kitabesuchen hatten wir natürlich auch freie Zeit. Diese nutzten wir um uns die Umgebung anzuschauen und ein bisschen schwedische Kurltur zu erleben.

Früh morgens um vier ist unser Bus gestartet und gegen 14 Uhr sollte unsere Fähre nach Trelleborg ablegen. Wir waren natürlich schon recht zeitig in Rostock angekommen, sodass wir noch etwa eineinhalb Stündchen in Warnemünde zur freien Verfügung hatten. Wir machten uns gleich auf an den Strand – denn wir wollten bei dem super Wetter die Ostsee an den nackten Füßen spüren. Nach einem Fischbrötchen an der Promenade fuhren wir mit dem Bus zum Rostocker Hafen und legten pünktlich ab. Am Hafen lag die AIDA Diva und ich habe mich wehmütig an unsere AIDA Tour im Februar erinnert.

Nach sechs Stunden sind wir in Trelleborg angekommen. Mit dem Bus fuhren wir noch etwa eine halbe Stunde zu unseren Hotel nach Malmö in den Stadtteil Hyllie. Wir bezogen unsere Hotelzimmer und ich fiel relativ schnell in einen tiefen Schlaf, der Tag war doch ziemlich anstrengend. Ich blicke aus meinen Hotelzimmer übrigens auf das Hyllie Vattentorn, einen Wasserturm in dem es früher mal ein Restaurant gab. Eigentlich ist es aber ein UFO und hebt wahrscheinlich nächste Woche ab. 😀

comp_dscn4239

comp_imag0918

comp_imag0920

comp_dscn4254

comp_imag0922

comp_dscn4259

comp_dscn4263

comp_imag0927

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s