[Ausflug] Magic City – Die Kunst der Strasse

Gestern haben wir mit Freunden die Ausstellung „Magic City – die Kunst der Straße“ in Dresden besucht. Ich war erst etwas skeptisch, da ich nicht so recht wusste was mich erwartet. Ich verbinde damit immer zuerst Graffiti,was nicht immer so meins ist. Aber zur Straßenkunst gehört ja noch so viel mehr. Ich kenn mich damit jetzt nicht so aus und kann nicht viel über die verschiedenen Künstler sagen, aber die Ausstellung ist auf alle Fälle Sehenswert. Die bunte Vielfalt hat mich sehr beeindruckt und es war interessant mehr über die Hinergründe mancher Austellungsstücke zu erfahren. Witzig waren natürlich die 3-D Illusionen, an die richtige Stelle gestellt konnte man dort lustige Fotos machen.

Ich kann die Ausstellung jedem empfehlen. Bis 12. März ist sie noch in Dresden, ab 13. April dann in München.

comp_dscn5146

comp_dscn5154

comp_dscn5157

comp_dscn5168

comp_dscn5175

comp_dscn5180

comp_dscn5196

comp_dscn5200

comp_dscn5202

comp_dscn5203

comp_dscn5204

comp_dscn5205

comp_imag0134

comp_imag0135

comp_imag0140

comp_imag0163

 

Dresdner Nachtlauf

Es war wieder soweit, am Freitag ist mein Göttergatte wieder beim Dresdner Nachtlauf mitgelaufen. Er liebt diese Läufe und ist schon Tage vorher richtig hippelig und super gut drauf. Ich freu mich mit ihm und begleite ihn natürlich. An Dresdens Elbufer in der Dunkelheit entlang zu laufen hat natürlich auch einen besonderen Reiz. Die Stadt ist einfach herrlich anzusehen. Trotzdem kein Grund für mich mitzulaufen. 🙂 Aber ich stehe am Start und Ziel und feuere meinen Göttergatten an!

compDSCN1846

compDSCN1852

compDSCN1860

compDSCN1867

Den nächsten Tag trafen wir uns mit meinen Eltern und bummelten übers Dresdner Stadtfest.

♥lichste Grüße

Eure

wpid-name.jpg

Dresdner Nachtlauf

Letztes Wochenende war in Dresden wieder Stadtfest und am Freitag fand,  wie auch schon letztes Jahr und wie auch beim Leipziger Stadtfest, der Nachtlauf statt. Mein Göttergatte war wieder dabei. Das wird wahrscheinlich zur Tradition. 🙂 Ich war wieder für Fotos zuständig, laufen ist einfach nichts für mich. 😉 Als alle Teilnehmer gestartet sind machte ich mich ans Elbufer und genoss den Flair des Stadtfestes und die wunderbare Aussicht. Dresden ist meiner Meinung nach eine wirklich wunderschöne Stadt.
Ich war natürlich pünktlich wieder an der Ziellinie und konnte meinen Göttergatten fröhlich ins Ziel einlaufen sehen. Leider war er zu schnell für meine Digitalkamera, das hat sie nicht geschafft. 😀 Hier trotzdem ein paar Eindrücke von dem Abend:

Name