Rachel Gibson – Wer zuletzt lacht, küsst am besten

Original Titel: Rescue Me

ISBN: 978-3442477500

Genre: Liebesroman

Einzeltitel od. Reihe: aus der „Lovett, Texas“-Reihe: 2. Teil

Protagonist(en): Sadie und Vince

Ausgabe: E-Book

Inhalt: Hier

Meine Meinung: Rachel Gibson steht bei mir hoch im Kurs. Alle ihre Bücher hab ich nur so verschlungen und ich kann fast alle mit gut und sehr gut bewerten. Nach langem Warten auf das neue Buch, schlug ich natürlich sofort zu, doch dieser Roman konnte mich nicht ganz überzeugen.Weiterlesen »

Rachel Gibson – Frisch getraut

© randomhouse

Original Titel: I’m in no Mood for Love

ISBN: 3442465346

Genre: Romantik

Einzeltitel od. Reihe: aus der „Girlfriends“-Reihe: Teil 2

Protagonist(en): Clare Wingate und Sebastian Vaughan

Bemerkung: Taschenbuch

Inhalt: Am Tag nach der Hochzeit ihrer besten Freundin erwacht Clare mit einem mörderischen Kater in einem fremden Hotelzimmer. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort hingekommen ist, aber sie weiß, wer unter der Dusche steht: Sebastian, der Alptraum ihrer Kindheit und nun ein Traum von einem Mann mit einer gefährlich erotischen Ausstrahlung. Doch Clares Verlobung ist gerade geplatzt, und sie hat eigentlich die Nase voll von Männern. Weiterlesen »

Rachel Gibson – Gut geküsst ist halb gewonnen

© randomhouse

Original Titel: Sex, Lies and Online Dating

ISBN: 978-3442464654

Genre: Liebeskrimi

Einzeltitel od. Reihe: aus der „Girlfriend“-Reihe: Teil 1

Protagonist(en): Lucy Rothschild und Quinn

Bemerkung: Taschenbuch

Inhalt: Lucy Rothschild, Schriftstellerin für Mysteryromane, lässt sich zu Recherchezwecke auf allerlei Online-Datings ein. In ihrem Onlineprofil gibt sie an, sie wäre Krankenschwester. An einem Abend trifft sie sich mit Klempner Quinn. Was sie nicht weiß: auch Quinn ist nicht der für den er sich ausgibt. Er ist Polizist und auf der Suche nach einer Serienmörderin, die ihre Opfer übers Internet auswählt. Weiterlesen »