[Nähecke] Mein Nähjahr 2015

Guten Morgen ihr Lieben,

Ich möchte euch noch einen kurzen Rückblick meines Nähjahres 2015 geben. Ich habe mich insgesamt etwa 50 Projekten gewidmet. Es war alles dabei: diverse Oberteile, Cardigan, Röcke, Kleider, eine Leggins, aber auch Taschen, Kuscheltiere, Kissen, Vorhänge, Wimpelketten und Praktisches wie Untersetzer oder eine Wickeltische to go. Spezialisiert habe ich mich aber eher auf Kleidung, die ich auch regelmäßig trage. Ich habe viel neues ausprobiert. Habe mich an unterschiedliche Schnittmuster gewagt und verschiedene Ausschnittarten und -säume probiert. Natürlich ist das eine oder andere auch mal nicht ganz so gelungen. Aber im Großen uns Ganzen kann ich das meiste in der Öffentlichkeit tragen und bekomme auch positive Ressonanz. Highlight des Jahres war meine neue Nähmaschine, die ich zu Weihnachten bekommen habe.

PhotoGrid_1451770385740

Selbstverständlich habe ich auch meine Favoriten gewählt:

PhotoGrid_1451939903083

  1. Silvesterkleid
  2. Rock „California Dreaming“
  3. Frühlingsshirt
  4. Pollypünktchen Rock I
  5. Pollypünktchen Rock II
  6. Sommerkleid
  7. Milchmonstermartha trifft Frau Fanni
  8. Martha kleid
  9. Frau Aiko

Ich freue mich auf ein neues aufregendes Nähjahr. Viele Ideen schwirren mir im Kopf, neue Schnittmuster müssen ausprobiert werden und meine Stoffe müssen verarbeitet werden. Sie schreien förmlich danach. 😊

Habt einen wundervollen Tag,

♥lichste

Eure

wpid-name.jpg

Jahresrückblick 2014

Hallo Leute,

ich komme nun zu meinem Jahresrückblick, wieder in Form der Fragen wie auch schon im letzten und vorletzten Jahr. Diesmal etwas abgewandelt, denn was der schönste Satz war, den ich jemanden gesagt habe oder der den zu mir jemand gesagt hat, will mir einfach nicht einfallen. 😉

Blogtechnisch gab es sicherlich einige Veränderungen, denn ich lese zwar nach wie vor viel und werde sicher auch noch eine Lesestatistik posten, einfach weil ich sowas immer interessant finde, jedoch habe ich nicht mehr wirklich Zeit noch Rezensionen zu schreiben. Habe ja schließlich das Nähen für mich entdeckt. Fotos von den genähten Sachen wurden im letzten Jahr zum Großteil gepostet und positive Resonanzen darauf beflügeln mich. Ich habe viele neue Blogs mit denselbigen Themen kennengelernt und stöbere sehr gerne auf den Seiten, um mir neue Ideen und Anregungen zu holen.

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?

Eine gute Neun! Gab wenig zu meckern

2. Zugenommen oder abgenommen?

gehalten

3. Haare länger oder kürzer?

kürzer

Weiterlesen »