[Nähecke] Maxikleid

Achtung, dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten, auch wenn alles selbst gekauft, selbst bezahlt, selbst genäht und sogar selbst angezogen wurde.

Hallo Ihr Lieben,

weit über einen Monat habe ich nichts mehr von mir hören lassen, aber jetzt bin ich wieder da. Ich habe viel erlebt und werde in nächster Zeit im Blog davon berichten. Jetzt habe ich aber noch ein paar hübsche, selbst genähte Teile, die ich Euch zeigen möchte.

Schon vor einiger Zeit nähte ich nach dem Schnittmuster „Superbia“ von Erbsünde ein Maxikleid.Weiterlesen »

[Nähecke] Superbia kombiniert mit Shorts Frankfurt

Hallo ihr Lieben,

da bin ich wieder. Eine Weile nicht gemeldet, weil so viel los war bin ich nun wieder da. Die nächsten Wochen werden (hoffentlich) ruhiger. Und dann kommt auch schon bald der Urlaub, in dem ich dann in den Erholungsmodus wechseln kann. Da freue ich mich schon ganz besonders. Letzte Woche übrigens in der Kita einen gemeinsam Nähnachmittag angeboten. Das kam sehr gut an. Wir haben uns in erster Linie ausgetauscht, ein wenig genäht und an einer Overlock rumprobiert, die einfach nicht so wollte wie die Besitzerin. Ich Dummkopf hatte meine Nähmaschine mit, das Kabel und das Pedal aber zu Hause vergessen. Das war zum Augenrollen und Hand an die Stirn klatschen. Was solls. Es haben noch andere Eltern Interesse gezeigt und wir werden so einen Nähnachmittag auf alle Fälle wiederholen.
Weiterlesen »

[Nähecke] Ich näh mir den Sommer

Ich habe da mal einen Schnitt rauskramt. Für den Sommer geht der immer. Wovon ich schreibe fragt ihr Euch? Vom Schnittmuster „Superbia„von Erbsünde natürlich. Vor ein paar Jahren nähte ich den Schnitt schon einige Male, sowohl als Top, als auch als Kleid in Kombination mit der Ergänzung „Invidia„. Weiterlesen »

[Nähecke] Sommerkleid

Heute habe ich ein luftig leichtes Sommerkleid für mich genäht. Nach dem Schnittmuster „Superbia“ und der dazugehörigen Ergänzung „Invidia“ entstand das schöne Kleidchen mit Schmetterlingsmuster. Den Bund habe ich einfach aus einem Top, welches ich nicht mehr trage, gezaubert.

compIMG_5027

compIMG_5029

compIMG_5032

So, das Wochenende neigt sich schon wieder dem Ende. Ich werde jetzt noch ein bisschen lesen, dann gehts leider auch schon wieder ins Bett.

Euch noch einen schönen Abend!

♥lichste Eure

wpid-name.jpg

[Nähecke] Superbia die Zweite

Ich habe wieder eine Superbia von Erbsünde genäht, ich muss ja mal ein bisschen den Sommer rufen. Das Muster auf dem Stoff hat es mir gleich angetan und ich wusste sofort: Daraus mach ich eine Superbia (Wird das eigentlich Super Bia ausgesprochen oder Englisch wie superb mit ia?) Sie gefällt mir wirklich gut, nur mit dem geflochtenen Band oben bin ich noch nicht ganz so zufrieden. Was sagt Ihr?

compIMAG1448

compIMAG1449

[Nähecke] Superbia

Hallöchen!

Einen wundervollen Sonntag wünsch ich allen!
Frisch von der Nähmaschine, bzw. Overlock (denn ich hab sie immernoch!) ist eine Superbia von Erbsünde geschlüpft. Einfacher Schnitt, der ein super Ergebnis erzielt. Durch den leichten Stoff den ich gewählt habe ist es ein lockeres Sommertop geworden. Und ich finde die Farben einfach klasse!

compSuperbia

So, nur noch heute habe ich die geliehene Overlock. Die wird heute nochmal fleißig genutzt! Ich habe noch so viele Ideen, aber die Zeit rennt. Deshalb hier ein Cut, ich meld mich heute Abend wieder mit Ergebnissen!

♥lichste Grüße

Eure

wpid-name.jpg