Endlich wieder Garten

Endlich konnten wir den Samstag wieder im Schrebergarten meiner Eltern verbringen. Das Wetter spielte mit. In der Woche hab ich leider immer nicht so viel Zeit rauszufahren, aber am Wochenende klappt das. Natürlich haben wir auch fleißig geschlemmt, aber das muss sein! Es ist einfach schön sich in die Sonne zu brezeln oder mit der Familie und Freunden beim Grillen beisammenzusitzen. Mehr muss man gar nicht schreiben. 😉 Hier ein paar Fotos:

Name

Dieses Wetter

Ein kurzer Satz, der alles sagt: Diese Wetter macht einfach mal depressiv.

Wenn man nicht weiß worüber man sich unterhalten soll, schneidet man einfach das Thema Wetter an. Man kann doch in diesem Jahr an einer Hand abzählen, wie viele Sonnentage es gab. Oder vielleicht an zwei Händen, mehr aber bald nicht. Letztes Jahr um diese Zeit haben wir schon viel öfter im Garten grillen können. Gut uns würde auch jetzt nichts davon abhalten, aber es ist einfach so ungemütlich. Ich wünsche mir sehnlichst sonniges Wetter her. Meine Kinder im Kindergarten übrigens auch. Die sind es Leid immer so viele Sachen wie Matschhose und Co. anzuziehen, sie möchten nur schnell in die Schuhe schlüpfen und dann gehts ab in den Garten. Das hatten wir zwar schon in diesem Jahr, aber gerade mal 2-3 Mal.

Liebste Grüße

Eure leicht genervte

Name

 

 

 

 

PS: Wir haben bald einige Feste (Sommerfest, Zuckertütenfest, … ), also wünscht uns gutes Wetter!