[Erfahrungsbericht] Saal-Digital Fotobuch

Hallo Ihr Lieben,

via Instagram wurde einem die Möglichkeit gegeben für den Fotoservice Saal-Digital die Erstellung eines Fotobuches zu testen und einen Erfahrungsbericht abzugeben. Die Chance nutzte ich und meldete mich per E-Mail bei Saal-Digital an. Ich erhielt die Bestätigung und einen 25€ Gutschein für das Fotobuch. Ich erstelle Fotobücher sehr gerne und habe schon sehr viele im Regal stehen. Saal-Digital habe ich dafür aber noch nicht genutzt und war gerne bereit diesen Service zu testen. Ich hatte natürlich auch einen kleinen Hintergedanken. Nächste Woche fahren wir in den Urlaub und ich dachte an ein Fotobuch der schönen Blumeninsel Madeira. Der Haken: Der Gutschein war nur 14 Tage gültig. Das störte mich dann aber nicht, denn meine Fotosammlung ist sehr groß und vielseitig, sodass ich locker einige Fotobücher hätte füllen können. Mein erster Gedanke war also: Was für ein Thema? Nähen, Städte, Leipzig? Ich entschied mich im Endeffekt für meine schöne Heimatstadt, denn davon habe ich noch kein Fotobuch. Da war es ganz praktisch, dass wir einige Tage zuvor den Fockeberg „bestiegen“ haben und ich auf dem anschließenden vierstündigen Spaziergang durch Leipzig den Fotoapparat dabei hatte.

Aber nun zum eigentlichen Erfahrungsbericht:Weiterlesen »

Advertisements

[Nähecke] 2018 Nähen statt kaufen – Zwischenfazit

Hallo Ihr Lieben,

Es wird nun Zeit ein Zwischenfazit zu meiner großen Jahreschallenge abzugeben. Der Februar ging viel zu schnell um, liegt wahrscheinlich auch daran, dass der Monat nur 28 Tage hat. Schwupsdiewups ist auch schon die erste Woche März vorbei und ich habe es noch nicht geschafft mich an dem dritten Beitrag zum Thema zu widmen. Anfang Februar habe ich über erste Herausforderungen und Versuchungen geschrieben. Diesmal wird es darum gehen, wie ich mich nach zwei Monaten ohne Klamottenkauf fühle und was ich geschaffen habe und noch schaffen möchte. Das Thema für Februar könnt ihr genauer nochmal bei „Lisa von Mein Feenstaub“ nachlesen. Es geht also los mit meinem Zwischenfazit:Weiterlesen »

[Fotos] Wunderschönes Leipzig

Guten Abend,

ich melde mich mal ganz ungewöhnlich mitten in der Woche. Ich habe die letzten Tage einige Bilder aus dem schönen Leipzig zusammengesucht und ein bisschen mit dem Bildbearbeitungsprogramm Lightroom gearbeitet. Ich bin noch fleißig am üben, sowohl am Fotografieren selbst, als auch am ordentlichen bearbeiten. 🙂 Am Sonntag waren wir auf dem Fockeberg. Das Wetter war zwar super, aber so richtig weit konnte man nicht gucken. Der Hintergrund war ziemlich diesig. Man kann aus den Bildern mit Lightroom dann aber noch eine ganze Menge rausholen. Finde ich wirklich klasse. Zwischendurch auch noch ein paar Bilder von anderen Tagen. Ich bin ziemlich oft in der Innenstadt, weil ich Leipzig einfach wunderschön finde.

Weiterlesen »

[Nähecke] Shorts Frankfurt

Da bin ich noch einmal.

Heute habe ich den Göttergatten früh aus dem Bett geschmissen. Wir sind in die Stadt und haben im Café Central gefrühstückt. Sehr lecker, sag ich Euch. Der Göttergatte war erst etwas grummelig, taute dann aber auf. Ich meine, habt Ihr das Wetter heute hier in Leipzig gesehen? Sonnenschein satt und blauer Himmel. Es war kalt, aber es tat richtig gut durch die Gegend zu spazieren. Hin in die Stadt haben wir die Straßenbahn genommen, aber rück zu spazierten wir nach Hause. Auf der Suche nach einer Location für Aufnahmen meiner am Vortag genähte Hose kamen wir in der Berliner Straße kurz vor der Unterführung an einer kleinen Anhöhe vorbei. Wir stiegen den Weg hinauf und gelangten auf einen leeren Parkplatz und hatten einen tollen Blick auf den Uniriesen und das Messehaus. Das Wetter war zwar, wie vorhins schon geschrieben toll, aber die Sicht trotzdem leicht getrübt. Trotzdem war das der perfekte Ort. Also Fotoapparat gezückt und los ging es.

Weiterlesen »

[Ausflug] Motorbootfahrt

Hallo Allerseits,

Nach kurzer Krankheit, Hals- und Atemwegsentzündung hatte mich voll im Griff, bin ich heute wieder einigermaßen fit. Die letzten beiden Tage hing ich tatsächlich nur auf der Couch oder lag im Bett. Heute geht es mir besser. Das ist die Gelegenheit liegengebliebene Ideen für Blogposts zu schreiben. Das ist ja in der Regel nicht wirklich anstrengend. Los geht es.

Habt Ihr schon mal eine geführte Motorbootfahrt mitgemacht? Nein? Dann schaut mal beim Bootsverleih Herold vorbei. Die haben viel zu bieten. Eine gemütliche Fahrt über die weiße Elster, mit Kaffee und Kuchen kann ich nur empfehlen. Schon mehrmals mitgemacht ist es immer wieder toll. Geführt hat uns Kapitän Roland Herrmann, dessen monotone, aber trotzdem unterhaltsame, manchmal sarkastische Erklärungen und Erzählungen uns des Öfteren ein Lächeln auf die Lippen zauberte. Mit ihm macht die Rundfahrt sehr viel Spaß.

Weiterlesen »

Unterwegs

Ganz still und leise ist mein Blog am Wochenende drei Jahre geworden.

ALLES GUTE ZUM GEBLOGSTAG!

oder

Happy Blogsday!!!

Hier und Jetzt ein paar Impressionen von unserer Zweisamkeit bei dem herrlichen Frühlingswetter auf dem Messegelände in Leipzig:

wpid-2015-04-12_21.35.00.jpg

wpid-2015-04-12_21.35.49.jpg

wpid-2015-04-12_21.36.52.jpg

wpid-2015-04-12_21.37.44.jpg

wpid-2015-04-12_21.38.25.jpg

 

wpid-2015-04-12_21.38.54.jpg

wpid-2015-04-12_21.39.13.jpg

wpid-2015-04-12_21.39.55.jpg

wpid-2015-04-12_21.41.18.jpg

wpid-2015-04-12_21.41.43.jpg

wpid-2015-04-12_21.42.11.jpg

wpid-2015-04-12_21.42.48.jpg

 

Schöne Woche euch Allen!

Eure

wpid-name.jpg